Vom Front-end ins Back-end: Priska Lang … die Frau hinter den Päckli 

Vom Front-end ins Back-end: Priska Lang … die Frau hinter den Päckli 

Habt ihr auch schon mal ein Paket geöffnet und euch wurde augenblicklich warm ums Herz? Ich erinnere mich an zwei, drei solche Momente. Schön. Überraschend. Nun – wer im Onlineshop der Brauerei Locher eine Bestellung aufgibt, wird mit einem persönlichen Gruss von Priska Lang überrascht. Herzerwärmend.

Priska Lang ist in Appenzell in einem Gastrobetrieb aufgewachsen. Kaum laufen gelernt, durfte sie im Restaurant der Eltern Bier zapfen. Dazu stand sie jeweils auf einen Harass, stellte sich auf die Zehenspitzen und bediente den Zapfhahn. Das hat Priska also im Blut. Aber sie zapft nicht nur richtig gern Bier. Heute verwaltet Sie den Onlineshop der Brauerei Locher mit ebenso viel Elan.

Unter  http://shop.appenzellerbier.ch kann man sich heute schon Bier, Whisky oder Accessoires aus der Brauerei Locher nach Hause liefern lassen. Mittlerweile ist der Shop etwas in die Jahre gekommen – aber daran wird gerade gearbeitet und ein neuer Webauftritt im Herbst 2018 ist anvisiert.

Priska Lang verpackt nicht einfach, was wir bestellen. Jedes Mal beim Zusammenstellen macht sie sich Gedanken. Sie nimmt sich Zeit und schreibt zu jedem Päckli eine persönliche Notiz. Ich mag es, im Brauquöll vor Ort und gut bedient einzukaufen. Aber so ein Päckli von Priska – das hat definitiv auch seinen Reiz.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Wirklich eine herzerwärmende Idee!

    1. gell 🙂

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü schließen