Gnoss-Degu … da ich will wieder hin

Gnoss-Degu … da ich will wieder hin

Wer mehr über Bier und die Brauerei Locher erfahren und auch noch kleine und uhh-feine Häppchen dazu kosten will, der sollte die Gnoss-Degu buchen. Ein sehr cooler Teamanlass. Ich war das zweite Mal da. Und will wieder.

Beim Rundgang durch das Besucherzentrum «Brauquöll» erfährt man alles, was man über Appenzeller Bier wissen sollte. Von der Geschichte der Familie Locher über die Braukunst, den Hopfen und wie aus quöllfrischem Wasser das Appenzeller Bier und der Säntis Whisky entstehen.

Und dann geht das los, was richtig Spass macht.

Die Foodpairing-Bier-Degu

Nach einer kurzen Einführung werden verschiedene Biere serviert. Immer mit einigen Infos dazu und in Kombination mit lokalen Spezialitäten. Es gibt Schlipferkäse mit Reisbier oder Alpstein-Kaninchen mit Holzfassbier. Brezel und Tschipps fehlen auch nicht.

Eigentlich alles da, um mit Freunden oder dem Team aus dem Geschäft einen illustren Abend zu erleben.

Und gelernt habe ich auch, wann ich ein Bier schütteln sollte, und wann eben nicht. … wie gesagt. Da will ich wieder hin.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü schließen