Adventskalender Nr. 8: Root Beer

Adventskalender Nr. 8: Root Beer

Im Dezember portraitieren wir in unserem Blog jeden Tag das Produkt, das sich hinter dem Türchen des Adventskalenders der Brauerei Locher versteckt.

Die Etikette von Ingrid Sanguanini-Gollino (Königskind) zeigt die Zugehörigkeit vom Appenzeller Root Beer zur IPA- und Ginger-Beer-Familie, also zur jüngeren, urbanen Geschmackslinie der Brauerei Locher. Für die eher Experimentierfreudigen und Neugierigen unter den Bier-Fans. Das Root Beer vereint das Aroma verschiedener Wurzeln: Schwarze Rüebli, Zichorien, Angelika, Eibisch und ein paar mehr. Ganz alle Zutaten verraten die Biermenschen nicht. Die fancy Farbe kommt von Blutorangen.

Ein prima Apérogetränk! Mit Bier hat das mit 2,4% Alkoholgehalt leichte Getränk wenig zu tun. Das und die Zutat Bitterorange machen das Appenzeller Root Beer zu einer charmanten, leichteren Alternative zu den Bitteraperitifs.

Zum Degustationsbericht.

Zum Onlineshop.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.