Adventskalender Nr. 16: Birra da Ris

Adventskalender Nr. 16: Birra da Ris

Im Dezember portraitieren wir in unserem Blog jeden Tag das Produkt, das sich hinter dem Türchen des Adventskalenders der Brauerei Locher versteckt.

Der Reis für das Birra da Ris kommt aus dem fruchtbaren Maggia-Delta zwischen Ascona und Locarno. Dort, am tiefsten Punkt der Schweiz, baut Terreni alla Maggia die nördlichsten Reisfelder der Welt in Trockenkultur an. Ergänzt von weiten Ebenen mit würziger Brau-Gerste. Diese beiden im milden Tessiner Klima gewachsenen Rohstoffe verleihen dem Birra da Ris den typisch leichten Geschmack. Im Birra da Ris steckt also 100% Schweiz drin und es erfreut auch alle, die auf Gluten verzichten müssen/wollen: Birra da Ris ist nämlich glutenfrei und daher sehr bekömmlich.

Zum Onlineshop

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.